Bus-Ersatzverkehr

(vom 03.01.2019)

Vom 7. Januar bis zum 7. April 2019 findet eine Große Revision bei den Heidelberger Bergbahnen statt - für Ihre Sicherheit. Für diese Zeit wird auf der Strecke Kornmarkt–Schloss–Molkenkur und zurück ein Bus-Ersatzverkehr eingerichtet.

Bei der großen Revision werden die Fahrwerke der unteren Bahn von der Karosserie getrennt und für eine Generalüberholung zur Herstellerfirma in die Schweiz transportiert. Diese umfassende Überprüfung findet alle sechs Jahre statt. Auch die historische obere Bergbahn wird in dieser Zeit der alljährlichen Inspektion mit der Prüfung der mechanischen, elektronischen und hydraulischen Teile unterzogen.
Während der drei Monate bringt ein Ersatzbus Fahrgäste im 30-Minuten-Takt von der Haltestelle Kornmarkt (Rathaus/Bergbahn) über das Schloss bis zur Molkenkur und zurück. Der erste Bus startet am Kornmarkt, Haltestelle (Rathaus/Bergbahn) um 9 Uhr und die letzte Bergfahrt ist um 17.30 Uhr möglich.
Den Königstuhl erreichen die Fahrgäste mit der Buslinie 39 von der Haltestelle Bismarckplatz. Der Fahrbetrieb der Bergbahnen nach Winterfahrplan wird am 8. April 2019 wieder aufgenommen. Der Sommerfahrplan beginnt dann am Karfreitag, den 19. April 2019.

zurück

Anschrift

Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH
Kurfürsten-Anlage 42-50
69115 Heidelberg
Telefon: 06221 513-2150
Telefax: 06221 513-3333
info@swhd.de

Presseanfragen

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an die Unternehmenskommunikation der Stadtwerke Heidelberg. Wir unterstützen Sie gern bei Ihrer Recherche.

Telefon: 06221 513-4331
unternehmenskommunikation@
swhd.de

 

© Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH