Eine Führung durch das Schloss Heidelberg aus der Sicht Goethes

(vom 13.09.2018)

Sonntag, 23. September, 14.30 Uhr 

"Mit morgenrothen Flügeln riss es mich an deinen Mund“ - mit Goethe durch das Schloss

„Und die Nacht mit tausend Siegeln / Kräftigt sternenhell den Bund“ – das schrieb Johann Wolfgang von Goethe am 24. September 1815 auf dem Heidelberger Schloss: Am Tag zuvor hatte er seine große Liebe Marianne von Willemer wiedergesehen. Der Dichterfürst persönlich zeigt seine Lieblingsplätze und berichtet von Schriftstellern, die das Schloss vor und nach seiner Zeit beschrieben: von Friedrich Hölderlin bis Mark Twain.

  • Erwachsene: Schlossticket (Bergbahn+ Schlosshof) für 7 Euro + Themenführung zzgl. 6 Euro
  • Ermäßigte: Schlossticket (Bergbahn+ Schlosshof) für 4 Euro + Themenführung zzgl. 3 Euro

Anmeldung (erforderlich): unter 06221 - 658880

zurück

Anschrift

Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH
Kurfürsten-Anlage 42-50
69115 Heidelberg
Telefon: 06221 513-2150
Telefax: 06221 513-3333
info@swhd.de

Presseanfragen

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an die Unternehmenskommunikation der Stadtwerke Heidelberg. Wir unterstützen Sie gern bei Ihrer Recherche.

Telefon: 06221 513-4331
unternehmenskommunikation@
swhd.de

 

© Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH