Eine Krimiführung im Schloss Heidelberg am 17. März

(vom 14.03.2019)

+++Achtung+++

Bis zum 7. April 2019 sind die Bergbahnen aufgrund einer Revision nicht in Betrieb. ein Busersatzverkehr wurde eingerichtet. 

Sonntag, 17. März 14.30 Uhr
Mord am Kurpfälzischen Hof: Ein neuer Fall! Ein Krimi zum Mitraten und Mitspielen
(Neu zum Jahresmotto "Ziemlich gute Freunde. Schwert, Charme und Esprit - Frankreich und der deutsche Südwesten")
Man schreibt das Jahr 1671. Die Verlobung der pfälzischen Prinzessin Liselotte mit dem Bruder des französischen Königs soll das gespannte Verhältnis zum Nachbarn verbessern. Der Hofstaat ist längst in Aufruhr, denn jeden Augenblick kann die Delegation des Bräutigams eintreffen. Da stört ein grausiger Fund die Vorbereitungen:
Im Fasskeller liegt ein Toter! Ein neuer Fall der historischen Mitspielkrimis im Schloss.

Erwachsene:      Schlossticket (Busersatz + Schlosshof) 8 Euro + Themenführung zzgl. 6 Euro

Ermäßigte:         Schlossticket (Busersatz + Schlosshof) 4 Euro + Themenführung zzgl. 3 Euro

Anmeldung (erforderlich): unter 06221 - 658880

zurück

Anschrift

Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH
Kurfürsten-Anlage 42-50
69115 Heidelberg
Telefon: 06221 513-2150
Telefax: 06221 513-3333
info@swhd.de

Presseanfragen

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an die Unternehmenskommunikation der Stadtwerke Heidelberg. Wir unterstützen Sie gern bei Ihrer Recherche.

Telefon: 06221 513-4331
unternehmenskommunikation@
swhd.de

 

© Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH