Heidelberger Bergbahn fährt wieder

(vom 17.04.2018)

Defekt am Antrieb der unteren Bahn behoben

Am Dienstag, 17. April 2018 konnte die untere der Heidelberger Bergbahnen um 13.30 Uhr den Fahrtbetrieb wieder aufnehmen. Aufgrund eines Defektes am Antrieb der Bahn war die untere Bergbahn seit Sonntagnachmittag außer Betrieb. Ein Team aus erfahrenen Technikern, Bergbahn-Mitarbeitern und Spezialisten einer Schweizer Fachfirma kümmerte sich mit Hochdruck um die Fehlerbeseitigung, sodass der Fahrtbetrieb nun wieder uneingeschränkt möglich ist.
Die obere Bergbahn war von der Störung nicht betroffen.

zurück

Anschrift

Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH
Kurfürsten-Anlage 42-50
69115 Heidelberg
Telefon: 06221 513-2150
Telefax: 06221 513-3333
info@swhd.de

Presseanfragen

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an die Unternehmenskommunikation der Stadtwerke Heidelberg. Wir unterstützen Sie gern bei Ihrer Recherche.

Telefon: 06221 513-4331
unternehmenskommunikation@
swhd.de

 

© Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH