1997 - Die Bergbahn nimmt Fahrt auf

Modernisierungsarbeiten an beiden Bergbahnstrecken: Die oftmals vereisten Oberleitungen wurden entfernt; stattdessen tankten die Wagen nun an jeder Station so viel Strom, wie sie für die Fahrt zur nächsten Station benötigten. Dort griff ein Stromabnehmer die Energie ab und speicherte sie. Neue Bremsanlagen ermöglichten ein sanfteres Einfahren und Abbremsen in den Stationen. Schwellen wurden erneuert, Kabel frisch verlegt. In den Wagen wurden Sender und Empfänger, die Türsteuerungen, das Bedienpult und bessere Heizkörper installiert.

Tickets online bestellen

Lassen Sie Ihre vorbestellten Tickets an der Kasse hinterlegen. Einfach abholen, losfahren und genießen.

Geschwindigkeit, Antrieb, Spurweite etc.

Erfahren Sie, was sich seit der Modernisierung im Jahr 2005 geändert hat.

Maximale Steigung:
43 Prozent

Das Längenprofil der Bergbahnstrecke.
Das Längenprofil der Bergbahnstrecke.

Die Bergbahnen heute

Station Königstuhl
Vier Stationen, zahlreiche Möglichkeiten.

125 Jahre Bergbahn

2015 haben wir das 125. Jubiläumsjahr der Heidelberger Bergbahnen gefeiert. Hier ein Rückblick.

 

© Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH