Führungen im Schloss Heidelberg finden wieder statt

(vom 09.06.2020)

Täglich zwischen 11 und 15 Uhr

Es darf wieder Besuch bekommen: Der Innenhof des Heidelberger Schlosses mit dem dortigen Deutschen Apotheken Museum und dem Fasskeller ist geöffnet. Unter den gebotenen Vorsichtsmaßnahmen ist es jetzt auch möglich, an Führungen teilzunehmen. Da die Innenräume des sogenannten Friedrichsbaus noch nicht besichtigt werden dürfen, entschädigt die Tour mit einem fantastischen Fernblick vom englischen Bau aus. Auch Modellsaal, Königsaal und die Kapelle sind Bestandteil der Führung.

Öffnungszeiten: 10 bis 17 Uhr

Führungen durch das Schloss Heidelberg:

  • Montags bis freitags: stündlich von 11 bis 15 Uhr
  • an Wochenenden und Feiertagen: halbstündlich von 11 bis 15 Uhr

Preise: € 6,00 (ermäßigt € 3,00) für die Führung, zuzüglich Schlossticket € 8,00 (ermäßigt € 4,00) für Hofeintritt und Auf- und Abfahrt mit der Bergbahn.

Hinweis: Max. 10 Teilnehmer pro Führung. Ein Mund-Nasen-Schutz ist erforderlich und selbst mitzubringen.

Eine vorherige Anmeldung für die Führung ist unbedingt erforderlich unter:
Service Center: Tel. +49 (0) 6221 65888-0, Fax +49 (0) 6221 65888-18,
E-mail: service@schloss-heidelberg.com

 

zurück

Anschrift

Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH
Kurfürsten-Anlage 42-50
69115 Heidelberg
Telefon: 06221 513-2150
Telefax: 06221 513-3333
info@swhd.de

Presseanfragen

Bei Presseanfragen wenden Sie sich bitte an die Unternehmenskommunikation der Stadtwerke Heidelberg. Wir unterstützen Sie gern bei Ihrer Recherche.

Telefon: 06221 513-4151
unternehmenskommunikation@
swhd.de

 

© Heidelberger Straßen- und Bergbahn GmbH